Blöd angestellt…

Veröffentlicht: 8. August 2007 in Chaos Communitcation Camp, Logbuch

…hat man sich, wenn die Person vor einem das letzte Eintritts-Armband bekommt, man daraufhin ca. 10x immer wieder zur Kasse gehen muss, um jedes Mal festzustellen, dass a) immernoch keine neuen Bändchen gebracht wurden oder b) es immernoch Probleme mit der Kassensoftware gibt.

Dabei war man doch gestern abend extra von Zelt zu Zelt gegangen, um die Leute darauf hinzuweisen, dass es schlau wäre, die Tickets noch am Abend vor dem großen Ansturm einzulösen.

Ich bin dann durch die Nacht gestolpert, vorbei an jeder Menge bunten Lichtern, um immer wieder unverrichteter Dinge zurück zum Zelt zu laufen.

ArmbandIrgendwann hat die Aktion dann aber doch Früchte getragen, an meinem Handgelenk ist jetzt ein Stoffband im Gegenwert von 130 EUR befestigt, mein Presale Ticket ist Altpapier und ich werde wieder aufs Gelände gelassen falls ich überhaupt zwischendurch verlassen sollte.

Advertisements
Kommentare
  1. […] der Nacht Mein nächtlicher Ticketkauf hat immerhin ein paar interessante Bilder […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s