Angekommen

Veröffentlicht: 7. August 2007 in Chaos Communitcation Camp, Logbuch

Jetzt sind wir endlich auf dem Chaos Communication Camp angekommen.

Camp Tag1Unser Pavillon steht etwa mittig zwischen den Großraumzelten der cBase und der BSD-Village. Der anfangs idyllische Platz mit freiem Blick übers Camp hat sich über Nacht in ein Zeltmeer verwandelt. Deutsch gilt hier bestenfalls als Fremdsprache, am besten man redet grundsätzlich englisch bei den vielen vertretenen Nationen.

Nachdem gestern trotz abgelaufener Schuhsohlen der Admins noch kein Internet verfügbar war, ist über Nacht das Wunder wahr geworden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s