Spiderschwein, Spiderschwein…

Veröffentlicht: 30. Juli 2007 in kino

Ich gehöre endlich dazu…

zu jenen, die in den Genuss des Simpsons-Kinofilms gekommen sind.

[EDIT]: Aufgrund der Tatsache, dass unzählige Google-Suchen in diesem Artikel enden,

kommt hier das, wonach offensichtlich alle suchen – der Text:


Spiderschwein Spiderschwein,
macht was immer ein Spiderschwein macht,
hängt es von einem Netz,
kann es nicht, ’s ist ein Schwein…
passt aaaaauuuf…
es ist ein Spiderschwein…


Ich hatte im Vorfeld schon das Vergnügen, unzählige Ausschnitte bei YouTUBE zu bewundern und der gesamte Film steht den Trailern in nichts nach.Während die frühen Staffeln der Serie eher aus Bart’s Sicht erzählten und von Staffel zu Staffel immer mehr Homer-fixierte Folgen ausgestrahlt wurden, hat man es im Kinofilm geschafft, keinern der Charaktere zu sehr und zu lange in den Vordergrund zu schieben.Ich will euch den Spaß am Film nicht verderben, darum erzähle ich nur soviel:

Der Film steht für sich, bleibt aber dem Serien-Vorbild treu. Jede Menge Sozialkritik, anspielungen auf Medien und Politik, herrlich schräge Gags und das übliche Spiel mit menschlichen Vorurteilen….

…extrem Sehenswert!

Technorati Tags:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s