Großes Maul mal anders!

Veröffentlicht: 1. Juli 2007 in Life is Live

Diesmal hab ich selbiges nämlich nicht zu weit aufgerissen, vielmehr war es mir im Weg, als ich versuchte, mit einer überdimensionalen Grillzange eine Bierflasche zu öffnen.

Das Ergebnis waren ca. 100ml Blut und Mitleid des einzigen männlichen Anwesenden….die Frauenriege konnte mein Leid offenbar nicht im Geringsten nachfühlen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s