Frechheit

Veröffentlicht: 1. Juli 2007 in sphriXiversum, tech, www

Da sich der DSL-Ausbau bei mir trotz beendetem Telekom-Streik noch ein wenig hinzieht, war ich gezwungen, einen weiteren Monat die Arcor-byCall-Flatrate zu buchen.
War wohl nix mit 14,95 EUR…im Bestätigungsformular, auf das man bei der ersten Einwahl umgleitet wird, sollte ich heut die Gebühr von 29,95 EUR bestätigen 😦

Aber was bleibt einem als Alternative? DSL lässt auf sich warten, Kabel gibts nicht, Freifunk ist hier draußen auch nicht verbreitet…für SkyDSL oder UMTS müsste ich erst Hardware anschaffen…

Also Stirn runzeln, 2x kräftig schlucken, über zweistündige Zwangstrennung hinwegsehen (persist option beim pppd schafft Abhilfe) und brav warten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s